Dipl.-Kfm. Mathias Schneider - Wirtschaftsprüfer - Steuerberater beratung. individuell. persönlich.

DIGITALISIERUNG - KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen hält zur Zeit mit riesen Schritten Einzug in die Arbeitswelt. Der Begriff "Künstliche Intelligenz" ist mittlerweile aus dem Sprachgebrauch in Politik und Wirtschaft nicht mehr wegzudenken. Betroffen ist nicht nur das Arbeitsumfeld des einzelnen - auch im privaten Bereich haben die digitalen Prozesse längst vieles analoge abgelöst. 

Auch für das Kerngeschäft der Steuerberater, das Rechnungswesen und die Personalwirtschaft, hat die Digitalisierung Arbeitsprozesse und Arbeitsschritte verändert. 

Digitalisierung - das klingt für den Anwender komplexer als es ist. Für das Rechnungswesen und die Personalwirtschaft bedeutet das zunächst, dass kein Papier mehr verarbeitet wird sondern ausschließlich Dateien.

Der Arbeitsaufwand wird dadurch grundsätzlich nicht geringer. Der Komfort steigert sich jedoch erheblich. Mit einer Anbindung an Unternehmen-Online hat jeder Mandant die zum Beispiel Möglichkeit jederzeit auf seine Buchhaltung zuzugreifen, sich Belege anzeigen zu lassen, Kosten zu kontrollieren und bei starken Veränderungen die entsprechenden Belege anzusehen - und das 24 Stunden am Tag. 

Die Frage der Digitalisierung ist nicht "ob?" sondern "wann"?. 

Wir als DATEV-Mitgliede bieten verschiedene Lösungen/Module zur Einführung der Digitalisierung an, die Sie mit Hilfe der folgenden Videos kennenlernen können.